Das Titelthema der Ausgabe 4/2017: Bundestagswahl

Titelbild

LSWB-Präsident Manfred Klar diskutiert die Themen der LSWB-Interessenvertretung 2017 und wie sich der Verband aufstellen will, um auch zehn Jahren seine Mitglieder bestmöglich zu betreuen.

Ein stabiles und praxisgerechtes Steuersystem bildet die Grundlage, um Investitionen zu tätigen oder wichtige persönliche Entscheidungen zu treffen. Der DStV hat gemeinsam mit den Kollegialverbänden für die 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestags folgende fünf politische Forderungen ausgearbeitet.

Wahlprogramme sind keine Masterpläne. Auf ihre Umsetzung gibt es in der deutschen Politik, die durch Koalitionen und Koalitionskompromisse geprägt ist, keine Garantie. Dennoch lohnt es sich, auf die Programme der Parteien zu schauen, da man zumindest erkennen kann, welche Positionen die Politik zu einzelnen Sachverhalten einnimmt und wie das die Interessenvertretung des Berufsstands in der nächsten Legislaturperiode prägt.

LSWB Top-Themen:

immer aktuell

Seite
1 2345»
21 Treffer

„Mit der Mindestlohndokumentationspflichtenverordnung, die ab dem 1. August gilt, wird die Einkommensschwelle von 2.958,- € Euro dahingehend ergänzt, dass die Aufzeichnungspflicht nach dem Mindestlohngesetz bereits dann entfällt, wenn das verstetigte regelmäßige Monatsentgelt mehr als 2.000,- € brutto beträgt und dieses Monatsentgelt jeweils für die letzten tatsächlich abgerechneten 12 Monate nachweislich gezahlt wurde. (…)“


Seite
1 2345»
Seite
1 2345678910... »
70 Treffer


Seite
1 2345678910... »