Neueste Meldungen aus Verband und Berufsstand

Seite
1 2345678910... »
291 Treffer

LSWB-Präsident Manfred Klar skizziert die berufspolitischen und steuerrechtlichen Herausforderungen des Jahres 2018 und welche Vorsätze sich der Verband gesetzt hat.

Woran es liegt, dass Modeberufe wie Wirtschaftsinformatiker, Grafikdesigner und Industriekaufmann auf der Beliebtheitsskala junger Menschen an erster Stelle stehen. Werden hier die Werbetrommeln besser gerührt? Und könnte diese Form der Berufswahl nicht auch beim Steuerfachangestellten denkbar sein? LSWB-Vorstandsmitglied Martina Högel-Stöckle über vertane Chancen bei der Nachwuchsgewinnung.

LSWB-Präsident Manfred F. Klar besuchte die Verleihung des Bayerischen Sparlöwen, der dieses Jahr an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ging. Am Rande der Veranstaltung, die der Bund der Steuerzahler in Bayern ausrichtete, fand sich auch die Gelegenheit zum Gespräch mit dem Bayerischen Staatsminister der Finanzen, Dr. Markus Söder.

Im November fand in den Akademie-Räumen der IHK München der alljährliche Exporttag Bayern statt. Der Münchner LSWB-Zweigstellenleiter und Beauftragte für Internationales, Klaus Richter, nahm für den Verband an der Veranstaltung teil.

Unter dem Motto „Nachhaltigkeit: diskutieren, leben, weitergeben“ fand am 13. Oktober in München der erste Nachhaltigkeitstag des LSWB statt. Die Veranstaltung richtete sich an Kanzleiinhaber und Nachhaltigkeitsbeauftragte und sollte den Blick auf ganz verschiedene Facetten der weitläufigen Materie werfen.

Mehr als 40 Wirtschaftsprüfer nutzten die Gelegenheit, sich beim ersten LSWB-Praxistag Wirtschaftsprüfung über aktuelle Herausforderungen der WP-Praxis zu informieren.

Die Mitglieder der LSWB-Zweigstelle in Landshut haben deren langjährigen Leiter, Richard Blieninger, einstimmig im Amt bestätigt. Erstmals in das Amt des stellvertretenden Zweigstellenleiters wählten sie den Steuerberater Andreas Hundhammer. LSWB-Ehrenpräsident Dr. Peter Küffner gratulierte beiden und wünschte ihnen viel Glück für die kommende Amtszeit.

Der IT-Ausschuss 1 befasst sich mit den Datev-relevanten IT-Fragen der Mitglieder und ist somit Bindeglied zwischen dem Verband und der Genossenschaft. Hauptaufgabe ist, Themen und Produktneuheiten zu diskutieren und diese den Berufskollegen näher zu bringen. Im Jahr 2017 wurde er strukturell neu ausgerichtet.

Am Rande der 70-Jahr-Feier des Steuerberaterverbands Niedersachsen Sachsen-Anhalt e. V. bekam dessen Ehrenpräsident, H.-Michael Korth, die Ehrenmitgliedschaft des LSWB verliehen.

 I Rahmen des diesjährigen LSWB-Wochenendseminars am Tegernsee stellte Referent Prof. Dr. Hans Ott eine Vielzahl praxisrelevanter Problembereiche zur Besteuerung der GmbH und ihrer Gesellschafter dar. Hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang vor allem die mit dem BFH-Urteil vom 11. Juli 2017 eingetretene Änderung der Rechtsprechung zur Berücksichtigung ausgefallener Finanzierungshilfen.


Seite
1 2345678910... »
Kunden-Account
Bitte loggen Sie sich ein, um Vollzugriff zu erhalten.

immer aktuell

Seite
1 2345678910... »
78 Treffer


Seite
1 2345678910... »